Kurse für ein besseres Leben

Essentielle Kurse zur Ergänzung unser therapeutischen Methoden

Die Kurse für ein besseres Leben sind speziell dazu entwickelt, um Sie optimal bei unseren Behandlungsmethoden zu begleiten und Ihren Heilungsprozess zu unterstützen. 

Da wir Ihnen das in diesen Kursen umfangreiche und essentielle Wissen und Methoden für Ihren Heilungsprozess in unseren Behandlungen aus zeittechnischen Gründen nicht vollständig vermitteln können, empfehlen wir Ihnen dringend, diese Kurse als zusätzliches Angebot zur Therapieergänzung und für Ihre nachhaltige Gesundheitsförderung zu nutzen.

Diese Kurse für ein besseres Leben sind speziell auf die Bedürfnisse und Beschwerden unserer Patienten abgestimmt.

In unseren ganzheitlichen Kursen kombinieren wir das Wissen aus der Medizin, TCM und Naturheilkunde mit wirksamer Achtsamkeitspraxis.

Dabei unterstützen wir Sie gezielt in Ihren Lebensbereichen, um eine gesunde Lebensweise zu entwickeln. Durch professionelle Beratung und Übungen in den Bereichen der Ernährung, Atmung, Selbstfürsorge und Achtsamkeit helfen wir Ihnen, nachhaltig einen positiven Einfluss auf Ihr Immun- und Herz-Kreislauf-System, Blutbahnen, Muskulatur und Organfunktionen zu erwirken sowie Ihren mentalen Zustand zu verbessern.

Da sehr viele Menschen von diesen Themen betroffen sind, wie ich selbst auch nicht von diesen Beschwerden ausgeschlossen bin, habe ich als Heilpraktikerin im Laufe der letzten Jahre nach Antworten gesucht und einige gefunden. Diese möchte ich Ihnen nun weitergeben. Sie können sehr wohl selbst etwas für sich tun und Ihr Leben selbst verbessern!

Kurse für ein besseres Leben

Kurs 1: Der Vagusnerv und seine Auswirkung auf unser Leben

Kennen Sie Stress, Bluthochdruck und andere Erkrankungen des Herz- Kreislaufsystems, Immunschwäche, Verspannungen, Schmerzen, Potenzstörungen, Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen bis zu Depressionen? Dieser Kurs ist genau richtig für Sie! Unser Leben wird von grosser Aktivität geprägt.  Dadurch wird das sympatische Nervensystem aktiviert. Das geschieht von selbst. Um den Vagusnerv zu aktivieren, der für unsere Regeneration zuständig ist, müssen wir etwas dafür tun. Er braucht Ruhe, Stille und Achtsamkeit. Dann können wir wieder auf allen Ebenen regenerieren. In diesem Kurs lernen Sie viele wunderbare Übungen kennen, die effektiv und einfach anzuwenden sind.

Atemübungen, Achtsamkeit, einzelne Meditationen und Wissen aus der Naturheilkunde und Medizin zu einer Einheit zusammengewebt - eine Antwort auf viele Beschwerden, die sich im Laufe des Lebens entwickeln! Holen Sie sich das nötige Wissen, um selbst etwas dafür tun zu können! Melden Sie sich schnell an, denn es hat im Kursraum nur Platz  für 10 Teilnehmer/innen!

Folgende Montage um 18 - 19:30 Uhr in unserer Praxis

Daten: 19.8., 26.8., 2.9., 9.9.,16.9., 23.9. 2024
Kosten des Kurses: 325.- Fr. (6× 1.5 Stunden inkl. Achtsamkeits-Tagebuch) 

Leitung: Gisela Bucher

Teilnehmer: max. 10

Kurse für ein besseres Leben

Dazu gehört an jedem Abend immer eine kleine Atemmeditation, eine Meditation zum Herunterfahren und Zeit für Fragen. Fühlen Sie sich angesprochen? Der Kurs wird auch als Freitagabend- Kurs durchgeführt. Die Daten folgen.

Hier den Flyer zu dem Kurs direkt als pdf. Datei herunterladen: Flyer_TCM-Kurs-Vagusnerv

Der Vagusnerv ist eine regulierende Schaltstelle zwischen dem Gehirn und den Organen. Er hat einen dämpfenden und ausgleichenden Einfluss auf verschiedene Körperfunktionen und beeinflusst auch unser Befinden.

Als zehnter Gehirnnerv verläuft er vom Hirnstamm im Kopf über Hals und Brust bis zum Bauchraum. Auf seinem Weg verzweigt er sich. Er läuft unter anderem zum Herzen, zu Nieren, Leber, Milz und zu den Verdauungsorganen – und von dort wieder zurück zum Gehirn.

Eine aktive Funktion des Vagusnervs ist essenziell für Entspannung und Gelassenheit. Dies ist besonders relevant in der Behandlung von Stressbedingungen, Angstzuständen, Schmerz und bestimmten Herzerkrankungen.

Die Aktivierung des Vagusnervs ist eng mit Entspannungsreaktionen verbunden. Ein gut funktionierender Vagusnerv kann helfen, den Puls zu senken, die Atmung zu vertiefen, den Blutdruck zu senken und die Verdauung anzuregen.

Da sich der Vagusnerv vom Kopf bis zu den Nieren zieht, lassen sich somit viele Wirkungen erreichen, wie:

  • Der Blutdruck und die Herzfrequenz sinken.
  • Die Atmung wechselt von der Brust- zur tieferen Bauchatmung.
  • Die Verdauung wird angeregt und die Magen-Darm-Passage beschleunigt.
  • Die Muskelspannung sinkt.
  • Das Immunsystem wird angeregt.
  • Chronische Schmerzen können nachlassen.

In diesem Kurs lernen Sie gezielte Übungen, wie Sie Ihren Vagusnerv aktivieren und damit Ihr Wohlbefinden steigern können.

Sie erhalten tiefes Wissen über die Funktionsweise und Auswirkungen des Vagusnervs auf Ihr Leben und lernen dabei Methoden und Techniken, die Sie nachhaltig in Ihren Alltag integrieren können.

Darunter zählen u.a. Atemübungen und Körperspür-Übungen, um die Funktion Ihres Vagusnervs optimal zu fördern, weil dieser Nerv durch Ruhe aktiviert wird.

Anmerkung: Unser hochwertiges Achtsamkeits-Tagebuch "Dein Tagebuch begleitet dich" ist eine Grundlage des Kurses und im Preis inklusive!

Hier den Flyer zu dem Kurs direkt als pdf. Datei herunterladen: Flyer_TCM-Kurs-Vagusnerv

Quellen: https://artztneuro.com/blogs/uebungen/vagusnerv#:~:text=Die%20Aktivierung%20des%20Vagusnervs%20ist,in%20den%20Entspannungszustand%20%C3%BCbergehen%20kann.

https://www.apotheke-leipzig.de/leben/den-vagusnerv-aktivieren-fuer-mehr-inneren-ausgleich/

Kurs 2: Das Herz-Kreislauf-System und unsere Blutbahnen- wie sie gesünder werden oder bleiben

Dieser Kurs ist daraus entstanden, weil im Laufe des Lebens die Blutbahnen einem degenerativen Prozess unterliegen. In meiner Praxis werde ich oft darauf angesprochen, habe aber zu wenig Zeit, um alles zu erklären. So möchte ich Ihnen das Wissen weitergeben, wie Sie mit einer passenden Ernährung, Heilpilzen und Heilpflanzen, Achtsamkeitsübungen und Herzmeditationen, dem richtigen Mass an Bewegung und anderen praktischen Anleitungen besser für Ihre Blutbahnen sorgen können. Der Kurs über den Nervus Vagus ist für die Blutbahnen und das Herz genauso wichtig und eine optimale Ergänzung.

Folgende Mittwochabende um 18 - 19.30 Uhr  in unserer Praxis

Daten:  16.10., 30.10., 6.11., 13.11., 27.11., 4.12.2024
Kosten des Kurses:  300 Fr.

Kursleitung: Gisela Bucher

Teilnehmer: max. 10

Im Laufe unseres Lebens unterliegt unser Körper degenerativen Erstarrungsprozessen. Durch schlechte Ernährung, mangelnde Bewegung und Stress bilden sich Ablagerungen in unseren Blutgefäßen, dadurch wird der Blutfluss gehemmt und unser Herz zusätzlich belastet. Eine Überbelastung unseres Herz-Kreislauf-Systems führt häufig zu starken Erschöpfungszuständen und zu einem grundlegendem Unwohlgefühl.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind statistisch die häufigste Todesursache und werden vor allem durch verhärtete und verstopfte Blutgefäße und übermäßigem Stress ausgelöst.

Dieser Kurs ist speziell dazu entwickelt, sich positiv auf folgende Bereiche auszuwirken:

  • Bluthochdruck
  • Herzvariabilitätsrate
  • Blutfluss
  • Stress
  • Erschöpfung

Dieser Kurs ist dazu ausgelegt, Ihnen eine professionelle und wissenschaftlich fundierte Ernährungsberatung nach der TCM, Achtsamkeitsübungen und wirksame Herzmeditationen zur Selbstanwendung zu vermitteln. Darüber hinaus lernen Sie Methoden, naturheilkundliche Mittel, körperliche Dehnübungen und Techniken für die Lockerung und Befreiung Ihrer Blutgefäße von verhärtetem Gewebe und Ablagerungen kennen.

Machen Sie den ersten Schritt und bringen Sie Ihr Blut und Ihr Leben wieder in den Fluss des Wohlbefindens. Gemeinsam aktivieren wir Ihre Selbstheilungskräfte und helfen Ihnen dabei, dass Sie in Ihrem Alltag Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit optimal fördern und Erkrankungen vorbeugen können.

 

Kurse für ein besseres Leben -

Weil das Leben es wert ist, gesund zu sein.